Schleimzucker (Galaktose)

Schleimzucker (Galaktose) gehört zur Gruppe der Monosaccharide (Einfachzucker). Galaktose bildet gemeinsam mit Glukose (Traubenzucker) den Doppelzucker Laktose (Milchzucker).

Als Bestandteil des Milchzuckers, ist Schleimzucker vor allem in Milch und Milchprodukten zu finden. Seine Süßkraft entspricht allerdings nur der Hälfte von Haushaltszucker.

Manche Menschen haben eine angeborene Galaktoseunverträglichkeit. Dadurch können sie den Schleimzucker nicht verwerten und es muss mit einer galaktosefreien Diät begonnen werden.

Definition Schleimzucker von zuckerwerk.org © 2021. Alle Rechte vorbehalten.