Vielfachzucker (Polysaccharide)

Vielfachzucker oder Polysaccharide bestehen aus mindestens elf Monosacchariden (Einfachzuckern). Diese Kohlenhydrate sind vor allem für Pflanzen und Tiere als Schleim-, Reserve- oder Nährstoffe wichtig.

Beispiele für Vielfachzucker sind Stärke, Glycogen oder Zellulose. Man findet Polysaccharide zum Beispiel in Getreide oder Kartoffeln.

Definition Vielfachzucker von zuckerwerk.org © 2021. Alle Rechte vorbehalten.