Puderzucker (Staubzucker)

Puderzucker wird durch mahlen und sieben von raffiniertem weißen Zucker hergestellt. Der Zucker wird dabei so klein gemahlen, bis eine staubähnliche Konsistenz entsteht. In Österreich heißt er deshalb auch Staubzucker.

In verschiedenen Rezepten verwendet man Puderzucker auch als Glasur oder zum Dekorieren von Gebäck oder Kuchen.

Puderzucker, Staubzucker

Definition Puderzucker von zuckerwerk.org © 2021. Alle Rechte vorbehalten.