Sorbit (Sorbitol, Glucitol)

Sorbit ist eine Art Zuckeralkohol, der aus Glukose gewonnen wird. Andere Namen für ihn sind Sorbitol oder Glucitol. Er wird häufig als Zuckerersatz verwendet, da er weniger Kalorien als Zucker enthält und nicht zu Karies führt. Sorbitol hat eine geringere Süßkraft als andere Zuckerersatzstoffe, wie Erythrit oder Xylit. Seine Süßkraft ist nur halb so groß wie die von normalem Haushaltszucker.

Sorbit gilt im Allgemeinen als unbedenklich für den menschlichen Verzehr. Hohe Dosen können allerdings Magen-Darm-Beschwerden verursachen.

Definition Sorbit von zuckerwerk.org © 2022. Alle Rechte vorbehalten.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner